Nielsen analysiert TopRanking des Traffics via Google, Facebook & Co.

1. Oktober 2012, 14:57 Uhr

Nielsen Digital Facts Snapshot: Referral Analysis

Laut der neuen „Digital Facts Snapshot: Referral Analysis“ von Nielsen, dem weltweit führenden Anbieter von Informationen und Erkenntnissen zum Medien- und Konsumverhalten von Verbrauchern, ist Google das am häufigsten besuchte Webangebot, gefolgt von Facebook sowie Youtube. Im Mai besuchten acht von zehn Internetnutzern Google mit einer durchschnittlichen Nutzungszeit von 1 Stunde 7 Minuten. Doch welche Domains profitierten am meisten von Links via Google?

Der Auswertung aus dem Nielsen NetView Panel zufolge führten die meisten Visits via Google im Mai 2012 auf die Domain Wikipedia.org. Damit erhielt Wikipedia über 70 Prozent seiner gesamten Visits über Google. Drei Viertel der Nutzer von Wikipedia kamen in diesem Monat mindestens einmal via Google und verweilten auf den Landingpages durchschnittlich sieben Minuten (Mai 2012 kumuliert), während die Verweildauer der gesamten Domain bei durchschnittlich ca.14 Minuten pro Person lag.

Betrachtet man die Top 50 Domains nach Visits, die über Google kamen, erhielten die Domains Zitate.net und Witze.net den höchsten Anteil ihrer gesamten Visits via Google mit jeweils 98 Prozent. Rtl.de ist die einzige der Top 15 über Google besuchten Domains, bei der die Visits pro Person, die über Google kamen, mit 4,61 höher lagen als bei allen Nutzern der Domain mit durchschnittlich 4,46 Visits. Die Rtl.de Besucher via Google verweilten auf den Landingpages insgesamt im Mai durchschnittlich 4:12 Minuten und damit länger als z. B. die Besucher via Google auf den Landingpages von Bild.de mit 2:46 Minuten.

Weitere Informationen, wie zum Beispiel welcher Anteil des Traffics über Paid Search und welcher über Organic Search generiert wurde oder was eine Platzierung auf Facebook etc. bringt, bzw. die gesamten Ausgabe der „Digital Facts Snapshots: Referral Analysis“ erhalten Sie bei Frau Tanja Panten (tanja.panten@nielsen.com).

Über Nielsen

Nielsen Holdings N.V. (NYSE: NLSN) ist ein globales Informations- und Medienunternehmen mit führenden Marktpositionen in den Bereichen Marketing- und Verbraucherinformationen, Erhebung von Mediadaten in TV, Online, Mobile und anderen Medien, Fachmessen sowie weiteren verwandten Bereichen. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern präsent mit Hauptsitzen in New York, USA und Diemen, Niederlande. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.nielsen.com sowie zu Deutschland unter www.nielsen.com/de.

Pressekontakt:

Nielsen Media Research GmbH
Sachsenstraße 16
20097 Hamburg

Silke Trost
Director Communications & Marketing DACH
Silke.Trost@nielsen.com
Phone +49 (0) 40 / 23642 – 133
Fax +49 (0) 40 / 23642 – 8133
www.nielsen.com/de

Quelle: Nielsen

Seite gelesen: 7932 | Heute: 2 | Zuletzt am 18. Oktober 2017

 

Diesen Beitrag bookmarken bei:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • XING
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • MisterWong
  • Webnews
  • Tausendreporter

Diese Seite drucken Diese Seite drucken | Diese Seite per E-Mail versenden Diese Seite per E-Mail versenden

Beiträge mit ähnlichem Inhalt: