Individuelle Landkarten in vier Schritten: stepmap.de

2. Juli 2009, 11:26 Uhr

Einmaliger Service ermöglicht innovative Kartendarstellungen ohne Grenzen

Interaktive Landkarten erstellen und auf Webseiten oder dem eigenen Online-Blog ganz einfach veröffentlichen – genau dies ermöglicht die neue Website www.stepmap.de. Als Zielgruppen nennt das Berliner Startup StepMap GmbH vor allem die Reisebranche, Presse und Medien sowie den Bildungssektor, aber auch Vereine und Privatpersonen, die eine Gruppen- oder Individualreise darstellen und teilen wollen. Darüber hinaus wendet sich der Service an Firmen, die eine regionale Präsenz beispielsweise von Niederlassungen oder Händlern zeigen wollen.

„Noch nie war es so einfach, eine Landkarte individuell zu gestalten, mit Piktogrammen, Texten, Bildern, Videos oder Ton zu versehen und quasi auf Mausklick auf der eigenen Webseite zu veröffentlichen“, betont Veit Spiegelberg, Mitgründer der StepMap GmbH. Bisherige Angebote im Bereich Karten wie Google Maps haben zumeist nur einen geographischen Orientierungsanspruch, während StepMap ein völlig eigenständiges Branding der Karte zulässt. „Ob Firmenlogo, Strandfoto oder Landesflagge im Hintergrund, ob Urlaubsort und Reiseroute oder Unternehmensfiliale als klickbare Piktogramme nach Wahl – alles ist möglich und gestaltbar“, erklärt Spiegelberg.

Für die individuelle Gestaltung gibt es zahlreiche Möglichkeiten, eine komplizierte Bildbearbeitung gehört der Vergangenheit an. „Mit wenigen Steps ganz schnell Maps entstehen lassen – der Name ist Programm“, schmunzelt Gründer Veit Spiegelberg. Auf www.stepmap.de können die Karten öffentlich dargestellt werden, ebenso kann man sich in freigegebenen Karten anderer Nutzer umsehen. Ob Abenteuer, Fußball, Demographie, Erdkunde, Geschichte, Kreuzfahrten, Literatur, Nachrichten, Konzerte, Sport, Urlaub – schon zum Start gibt es unter www.stepmap.de zahlreiche thematische Karten.

Unter www.stepmap.de kann jedermann eigene Landkarten erstellen, individuell gestalten und vielfältig einsetzen, beispielsweise auf der eigenen Webseite oder im Blog. Das Anwendungsspektrum reicht von der Darstellung eines Reiseverlaufs bis zur unterhaltsamen Landkarte mit Bildern und Videos. In die Karten lassen sich multimediale Elemente vom Video bis zur MP3-Erklärung oder Musikuntermalung ebenso wie Links zu Hintergrundinformationen integrieren. Dadurch entsteht eine völlig neue Generation interaktiver Landkarten. Wer auf vorhandenes Material zugreifen will, findet dort eine täglich wachsende Auswahl an Landkarten zu immer mehr Themen.

Presse-Hinweis:

Journalisten können die mit www.stepmap.de erstellten Landkarten jederzeit gerne im Rahmen ihrer redaktionellen
Berichterstattung zu jedem Thema verwenden.

Weitere Informationen:
StepMap GmbH, Friedenstr. 91,10249  Berlin, E-Mail: info@stepmap.de, Web: www.stepmap.de

PR-Agentur: euro.marcom dripke.pr, Tel. 0611 – 973150, E-Mail: team@euromarcom.de

Quelle: Stepmap GmbH

Seite gelesen: 5126 | Heute: 3 | Zuletzt am 17. September 2017

 

Diesen Beitrag bookmarken bei:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • XING
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • MisterWong
  • Webnews
  • Tausendreporter

Diese Seite drucken Diese Seite drucken | Diese Seite per E-Mail versenden Diese Seite per E-Mail versenden

Beiträge mit ähnlichem Inhalt: