Google launcht neuen Service „Commerce Search“

5. November 2009, 17:59 Uhr

Mit „Commerce Search“ bringt Google einen neuen Service hervor. Damit können Online-Shops ihre Angebote schnell und gezielt anzeigen lassen. Automatische Rechtschreibprüfung und Synonymvorschläge helfen dem Nutzer, die gewünschten Produkte zu finden. Die Suche kann mit Hilfe von weiteren Parametern, wie z. B. Preis, Marke oder Farben, verfeinert werden.

Online-Händler können die Anzeige ihrer Produkte an die Gestaltung des eigenen Online-Shops anlehnen, das Google-Logo durch eigene Markenzeichen ersetzen und Sonderaktionen auf den Toppositionen anzeigen lassen. Google Analytics ist in die E-Commerce-Suchmaschine integriert und dokumentiert spezifische Daten wie meistgesuchte Produkte oder Klicks auf Sonderangebote.

Nähere Informationen sowie ein Demo-Video finden Sie unter www.google.com/commercesearch

(Quelle: internetworld.de, 05.11.2009)

Seite gelesen: 4936 | Heute: 2 | Zuletzt am 21. September 2018

 

Diese Seite drucken Diese Seite drucken |

Beiträge mit ähnlichem Inhalt:

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Klicken auf den Button "Akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. So deaktivieren Sie Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Klicken auf den Button "Akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. So deaktivieren Sie Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen