Das Deutsche Institut für Marketing vergleicht 100 Online-PR-Portale

24. Juli 2012, 21:36 Uhr

Das Deutsche Institut für Marketing (DIM) hat die 100 besten Presseportale zusammengetragen und mit den wichtigsten Kennzahlen zur Bewertung versehen. Der Vergleich der Online-PR-Portale erfolgte anhand von sieben Kriterien, nach denen sich die Ergebnisübersicht sortieren lässt:

o Sichtbarkeitsindex
o PageRank
o Backlinks (Domain-Pop)
o Backlinks (C-Class)
o Indexierte Seiten
o Keyword Rankings
o Top-10-Keywords

Mit ihrer Hilfe lässt sich ein individuelles Ranking erstellen. In der Tabelle ist darüber hinaus ersichtlich, welche der Portale sich mit den zwei bekanntesten Verteilerdiensten, PR-Gateway und PR Maximus, bespielen lassen.

Besonders PR-Neulinge können nur schwer erkennen, für welchen Zweck sich die einzelnen Portale besonders gut eignen: Welche Portale unterstützen die Suchmaschinenoptimierung effizient? Welche sind bei Google besonders gut sichtbar und eignen sich somit, um den Besucherstrom auf die eigene Website zu lenken?

Das Ziel der Analyse ist es, PR- und Marketingmitarbeitern eine verlässliche Entscheidungshilfe an die Hand zu geben. Denn bei hunderten bestehenden PR-Portalen ist es selbst für Marketingprofis schwer, den Überblick zu behalten. Dabei ist gerade die Online-Pressearbeit ein effektives Mittel, um viele Websitebesucher und somit potenzielle Kunden zu erreichen. Richtig eingesetzt lassen sich damit auch positive Effekte im Bereich der Suchmaschinenoptimierung generieren.

Interessierte können die Übersicht unter http://ots.de/7sFoH kostenlos downloaden.

Über das DIM

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2009 in Silber und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Pressekontakt:
DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH
Pressestelle
Hohenstaufenring 43-45
D-50674 Köln
Tel. +49 (0) 221 99 555 10-0
Fax. +49 (0) 221 99 555 10-77
www.marketinginstitut.biz
presse@marketinginstitut.biz

Quelle: DIM
Aussender: www.presseportal.de (ots)

Seite gelesen: 4220 | Heute: 3 | Zuletzt am 16. Oktober 2018

 

Diese Seite drucken Diese Seite drucken |

Beiträge mit ähnlichem Inhalt:

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Klicken auf den Button "Akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. So deaktivieren Sie Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Klicken auf den Button "Akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. So deaktivieren Sie Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen