Geschäftsklima im E-Commerce 2010/2011

30. November 2010, 17:55 Uhr

Das Wachstum des Online-Handels in Deutschland hält unvermindert an: Für das Jahr 2010 erwartet der Handelsverband Deutschland (HDE) einen Anstieg des B2C-E-Commerce Umsatzes um rund acht Prozent auf 23,7 Milliarden Euro. Ob sich das Wachstum auch in den Geschäftszahlen der Unternehmen niederschlägt, zeigt das Become Europe Trendbarometer zum Geschäftsklima im E-Commerce 2010/2011, das in Zusammenarbeit mit dem ECC Handel bereits zum fünften Mal erhoben wurde.

Erhoben wurden die Einschätzungen von Experten zum Geschäftsklima des laufenden Jahres sowie Umsatzprognosen, Investitionsbereitschaft und Rekrutierungspläne für das Geschäftsjahr 2011. Neben diesen gleichbleibenden Komponenten der jährlich durchgeführten Studie, die zur Trend-Abbildung dienen, greift die Expertenstudie auch aktuelle Fragestellungen auf. In der diesjährigen Erhebung wurde daher dem derzeit viel diskutierten Thema des Social Commerce Rechnung getragen.

Zu weiteren Informationen und zum Download der Studie:
http://www.ecc-handel.de/download/110019301/Berichtsband_Gesch%C3%A4ftsklima+im+E-Commerce_Become.pdf

Quelle: ECC

Seite gelesen: 4971 | Heute: 3 | Zuletzt am 23. August 2017

 

Diesen Beitrag bookmarken bei:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • XING
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • MisterWong
  • Webnews
  • Tausendreporter

Diese Seite drucken Diese Seite drucken | Diese Seite per E-Mail versenden Diese Seite per E-Mail versenden

Beiträge mit ähnlichem Inhalt: