Auch Online gilt: Männer jagen, Frauen sammeln

25. August 2009, 11:11 Uhr

Scout24-Trendbefragung deckt Geschlechterkampf beim Online-Shopping auf: Männer sind zielorientiert im Netz unterwegs, Frauen suchen nach Inspiration

Bereits zwei Drittel der deutschen Internetnutzer suchen auf Online-Marktplätzen gezielt nach Produkten, Dienstleistungen oder Immobilien. Im Geschlechtervergleich zeichnen sich dabei markante Unterschiede ab: Während jeder zweite Mann extrem zielorientiert bei der Online-Suche vorgeht, lassen sich Frauen eher inspirieren. Das zeigen die bevölkerungsrepräsentativen Ergebnisse einer aktuellen Scout24-Trendbefragung.

44 Prozent der männlichen Online-Jäger wollen möglichst rasche Beute machen und das Gesuchte finden. Bei Frauen hingegen dient das Stöbern im Netz als Quelle der Inspiration: Zwei Drittel der Internet-Nutzerinnen kommen hierbei auf neue Ideen. Einig sind sich Männer und Frauen hingegen bei den Erwartungen, die sie an einen Online-Marktplatz stellen: So stehen bei zwei von drei Befragten Produktinformationen und Vergleichsmöglichkeiten für Leistungen und Preise hoch im Kurs. Rund 70 Prozent der Internet-Nutzer wählen Online-Marktplätze mit umfassenden Informationen und Angeboten, um möglichst einfach und bequem das Gesuchte zu finden.

Der Trend bei Online-Marktplätzen geht klar zum Social-Shopping: So vertrauen 84 Prozent der Befragten nicht mehr nur den Produktinformationen der Anbieter. Vielmehr orientieren sie sich an den Bewertungen und Beurteilungen anderer Nutzer.

Die bevölkerungsrepräsentative Trendbefragung wurde im Auftrag der Scout24-Unternehmensgruppe durch das Marktforschungsinstitut Innofact durchgeführt. Hierfür wurden im Juni 2009 über 1.000 Internetnutzer befragt. Die detaillierten Ergebnisse der Trendbefragung senden wir Ihnen gern auf Anfrage zu.

Über die Scout24-Gruppe

Scout24 ist eine Gruppe von Online-Marktplätzen, die branchenspezifische Services aus sieben Themenfeldern anbietet und in zehn Ländern präsent ist. Scout24 erleichtert seinen Kunden das Finden oder Anbieten von Produkten, Services und Kontakten und spart ihnen Zeit und Geld. Damit verbessert Scout24 die Transparenz von Märkten. Rund 6 Millionen Menschen nutzen monatlich die Angebote der Scout24-Gruppe, zu der die Internet-Marktplätze AutoScout24, ElectronicScout24, FinanceScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24, JobScout24 und TravelScout24 gehören. Scout24 ist Teil des Deutsche Telekom Konzerns. Weitere Informationen über Scout24 finden Sie unter www.scout24.com

Pressekontakt Scout24
Ergin Iyilikci
Director Corporate Communications/ PR
Rosenheimer Str. 143b
81671 München
Tel +49 89 490 267 397
presse@scout24.com

Quelle: Scout 24

Seite gelesen: 4955 | Heute: 3 | Zuletzt am 22. Juli 2017

 

Diesen Beitrag bookmarken bei:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • XING
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • YahooMyWeb
  • MisterWong
  • Webnews
  • Tausendreporter

Diese Seite drucken Diese Seite drucken | Diese Seite per E-Mail versenden Diese Seite per E-Mail versenden

Beiträge mit ähnlichem Inhalt: